Bernsteinkette HIPPIE – Ein Mittel zum Zweck und das Ganze auch noch lässig, hipp und auf jeden Fall super cool!

Natürlich sind unsere Bernsteinhalsbänder handgemacht und aus Rohbernstein (also ungeschliffen). So bekommt dein Hund einen natürlichen und zudem lässigen Zeckenschutz.

Zur Wirkung:

  • Bernstein hat einen harzig-würzigen Geruch und enthält ätherische Öle die bei längerem Tragen auf das Fell übertragen werden – das kann auf Insekten abstoßend wirken
  • durch die Reibung am Hundefell findet eine statische Aufladung statt – Zecken und Flöhe sollen dadurch abgestoßen werden

Damit kann eine Bernsteinkette für Hunde eine zweifache Wirkung gegen Zecken und Flöhe ermöglichen.
ACHTUNG: Die Kette muss dauerhaft getragen werden, kann aber zum Spielen abgenommen werden

Jede Kette wird individuell für euch gefertigt!

 

Bernsteinkette HIPPIE

34,00  inkl MwSt.

Fertigungszeit 21-29 Werktage

GOOD TO KNOW: mit einem Klick auf das Produktbild siehst du die verwendeten Farben

Bitte beachte: unsere Halsbänder werden wie in nachfolgender Illustration gemessen.

Eine Größe M beginnt beispielsweise bei 33 cm - das letzte Loch sitzt dann eben auf 39cm (dies bedeutet einen Verstellmöglichkeit über 4 Löcher). Die zu Beginn abgefragte Größe dient lediglich zur Preis-  und Größenorientierung, das bestellte Band wird dann auf den von dir angegebenen Umfang maßgefertigt.
Für Sondergrößen, Halsbänder zum hineinwachsen, etc. könnt ihr uns gerne kontaktieren.
Bei Halsbändern für Welpen benötigen wir eine explizite Mitteilung (besser Kontaktaufnahme vorab), bzgl. der Rasse und des aktuellen Alters!!

Bitte gib bei deiner Bestellung an, ob du den HU (Halsumfang), oder das HB (Halsband) deiner Fellnase ausgemessen hast.
Sollten hierzu keine Angaben gemacht werden gehen wir IMMER vom Halsumfang aus. 

Besitzt du und dein Hund bereits ein Halsband aus Leder mit Schnalle? Dann miss gerne auch einfach dein Halsband aus.
Lege dafür das Halsband glatt an ein Maßband und miss (mit dem Anfang der Schnalle auf 0) dein Halsband bis zu dem Loch, das am meisten genutzt wird.